Unser

gemeinsamer

Weg

Vor dem Coaching

  • Du füllst das Kontaktformular für Dein persönliches Hypnose-Coaching aus.

  • Du erhälst von mir eine E-Mail mit der Termin-bestätigung und allen weiteren wichtigen Informationen.

  • Zur Vorbereitung auf den Termin füllst Du bitte einen Anamnesebogen aus und schickst mir diesen zu.

  • Du trainierst 14 Tage vor unserem Treffen Deinen Hypnose-Entspannungs-Muskel mit einer mp3-Datei. Diese erhältst Du von mir vorab ebenfalls per E-Mail.

Während dem Coaching

  • Du hast vorab geübt und kannst Dich jetzt in einen entspannten Zustand versetzen. Dabei unterstützt Dich meine Stimme. Diese wirst Du klar und deutlich hören und Du kannst zu jeder Zeit mit mir sprechen.

  • Dein Kopf, also Dein Verstand hat jetzt ein wenig Pause. Dafür sind Dein Unterbewusstsein und Deine Sinne umso aufmerksamer.

  • Während der Hypnose werde ich Dich anleiten und Dir den Weg zeigen, wie Du selbst Deine Ängste, Glaubenssätze, Blockaden oder Verhaltensmuster auflösen kannst, damit Du wieder Deine Freude und Leichtigkeit spüren kannst.

Nach dem Coaching

  • Du beendest mit meiner Unterstützung ein Kapitel Deines Lebens und schlägst ein Neues auf.

  • Du entscheidest dann, was in Dein Buch des Lebens geschrieben werden soll, denn Du bist der Autor.

  • Ab sofort kannst Du Dein Leben in Freude und Leichtigkeit genießen.

An dieser Stelle nochmals der Hinweis:

Ein Coaching ersetzt keine ärztliche Betreuung!

Ich darf kein Heilversprechen geben.

Aber was Du von mir erhältst:

ein Änderungsversprechen

Deine Investition

Jeder Mensch ist einzigartig und so ist es auch mit Deinem Coaching. Es wird persönlich und ganz individuell auf Dich ausgerichtet sein.

In einem kostenlosen Vorgespräch nehme ich mir die Zeit, mit Dir gemeinsam herauszufinden, welches Coaching-Tool für Dich das richtige ist. 

Im Anschluss daran werde ich Dir dann ein für Dich passendes Paket schnüren und Dir ein Angebot zusenden.

 

Für Deine Investition in Dich und Dein neues Leben in Freude und Leichtigkeit erhälst Du selbstverständlich eine Coaching-Rechnung.