Kerstin Piez

Meine Motivation

Mitte 2018 durfte ich dank meines heutigen Mentors Gereon Jörn die wundervolle Erfahrung der regressiven Hypnose machen. Diese hat mein Leben entscheidend verändert und mir mein Lächeln, dass ich durch den Tod eines geliebten Menschen verloren hatte, wieder gegeben.

Sehr schnell stand mein Entschluss fest: dieses Tool muss ich erlernen, damit ich Menschen helfen kann, wieder ihre eigene Freude und Leichtigkeit wieder zu finden.


Und so kam es, dass ich Anfang Dezember 2019 die Ausbildung zum Hypnose-Coach abgeschlossen habe.

Träume nicht Dein Leben,

sondern lebe Deinen Traum!
Tommaso Campanella

Ich genieße mein Leben in Freude und Leichtigkeit und es erfüllt mich zu sehen, wie ich Menschen helfen kann,

  • ihre eigene Leichtigkeit wieder zu entdecken,

  • eigene Potenziale zu entfalten,

  • die Liebe zu sich selbst wieder zu finden,

  • ihr eigenes Leben neu zu gestalten,

  • persönliche Ziele zu erreichen.

Denn jeder sollte seinen Traum leben.